SELBSTLIEBE

Selbstliebe | in deinem Leben ist niemand wichtiger als du selbst. Und das hat nichts mit Egoismus zu tun. DENN nur und nur dann, wenn es dir gut geht, kannst du für andere da sein.

SELFLOVE HAT NICHTS MIT EGOISMUS ZU TUN!

An dieser Stelle vielen Dank an Alina Pom für das Zusenden des Rezensionsexemplars des Buches „SELBST-LIEBE“. Es handelt sich um ein Workbook & Journal – das große Arbeitsbuch für Selbstliebe und Selbstfindung.

Möchtest du dich selbst akzeptieren lernen, willst du dein inneres Kind heilen, hast du das Bedürfnis deine Vergangenheit loszulassen oder möchtest du deine Selbstliebe, Glück und Selbstvertrauen stärken – dieses Buch hier kann dich super unterstützen und dich auf deinem Weg begleiten.

Das Buch ist voll bepackt mit Übungen, Methoden, Quiz, Affirmationen, Journaling-Ideen, Selbsttests, Meditationen und Inspirationen für mehr SELBSTLIEBE.

Willst du in das Buch hineinschauen bzw. noch mehr über dieses Buch erfahren? BLICK INS BUCH

 

Selbstliebe Übungen

  • Negativ über sich selbst zu denken, kann zu einer Gewohnheit werden, die dein Selbstwertgefühl und deine Selbstachtung beeinträchtigt. Stell dir das wie dein Bankkonto vor: Jeder negative Gedanke oder jedes negative Wort verringert deinen Kontostand, während positive Gedanken und Worte dein Bankkonto bereichern. Mache dir eine Tabelle mit drei Spalten – negativ, neutral, positiv – und fülle sie mit deinen Gedanken.
  • Ich kenne meinen Wert | Du bist wertvoll und gut genug, Immer. Schreibe auf, was du denkst, dass du in deinem Leben verdienst. (gesamte Übung im Buch)
  • In welchen Situationen fühlst du dich weniger wertvoll, nicht gut genug oder unsicher? Identifiziere mindestens 5 verschiedene Auslöser, Gedanken, Gefühle und Handlungen (gesamte Übung im Buch)
  • Versuche, den Blick auf deine negativen Gedanken zu ändern und eine neue Perspektive auf deine Unsicherheiten einzunehmen, indem du die folgenden Fragen beantwortest:
      • Mache ich Annahmen und ziehe voreilige Schlüsse?
      • Wie kann man das positiver sehen?
      • Welcher Gedanke wäre hilfreich?

 

Quelle: Alina Pom | Selbstliebe (zum Buch)

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner