Zuweisung zur Psychotherapie

 

Zuweisungsmodus:

Der Klient benötigt prinzipiell keine Überweisung zur Psychotherapie.

Für den Kostenzuschuss seitens der Krankenkasse ist jedoch spätestens bis zu zweiten Psychotherapiestunde eine ärztliche Psychotherapie-Bestätigung notwendig. Der Klient kann diese bereits mitnehmen bzw. erhält diese ansonsten im Erstgespräch.

 

Unsere Praxis verfügt über Verträge mit Arge Psychotherapie, die folgende Möglichkeiten beinhaltet:

  1. Psychotherapie mit Kostenzuschuss (Kostenzuschuss von 21,80 bis 40,00 pro Sitzung, je nach Krankenversicherung)
  2. Psychotherapie als Sachleistung für wirtschaftlich Schwache (WS)
  3. Psychotherapie als Sachleistung für psychische schwerer Erkrankte (SE)
  4. Psychotherapie für Rehabilitationsgeldbezieher

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.psychotherapie-rambauske.at/psychotherapie/