Menu
 
Psychotherapie als Sachleistung

Psychotherapie als Sachleistung für Personen in schlechter wirtschlaflicher Lage

Personen, wo eine Psychotherapieindikation besteht und sich in einer finanziell schwierigen Lage befinden, erhalten einen Therapieplatz.

In unserer Praxis kann Psychotherapie als Sachleitung für Personen in schlechter wirtschaftlicher Lage (WS) in Anspruch genommen werden (Vertrag mit ARGE Psychotherapie).

 

 

Psychotherapie als Sachleistung für Personen mit schwerer Erkrankung

Für Personen mit schwererer Erkrankung stellen SGKK, BVA, SVA und SVB monatlich eine bestimmte Zahl an Psychotherapieplätzen zur Verfügung. Somit hat der Großteil der Versicherten in Salburg die Möglichkeit, über Sachleistung Psychotherapie in Anspruch zu nehmen.

Ausschlaggebend für eine Therapieplatz ust die Schwere der Erkrankung sowie die Dringlichkeit der Behandlung, der Antrag wird seitens des Psychotherapeuten eingebracht.

Die KlientInnen leisten einen Selbstbehalt von derzeit EUR 15,00 pro Sitzung.

In unserer Praxis kann Psychotherapie als Sachleitung für Personen mit schwererer Erkrankung  (SE) in Anspruch genommen werden (Vertrag mit ARGE Psychotherapie).

*